News
Restaurant Scala Chemnitz

"Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks."

George Auguste Escoffier (1846-1935) (Meisterkoch und Begründer der Grande Cuisine)

Tour de France des Gourmets

Unser aktuelles Menü

Ab 10.07.2018

Wir, gestalten für Sie zu Ehren der 105. Tour de France, in Zusammenarbeit mit 100PRO Sachsen, einen kulinarischen Einblick in die faszinierende Welt der Gourmets und Gourmands entlang des diesjährigen Etappenplans stilvoll komponiert zu Ihrem Genuss.

Seit Frühjahr 2018 arbeitet unser Haus mit dem 1. Chemnitzer Hofladen -100Pro Sachsen- zusammen. Dabei handelt es sich um eine Einkaufsgenossenschaft, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die sächsische Kulturlandschaft in ihrer Geschmacks- und Produktvielfalt durch Direktvermarktung zu unterstützen. 100PRO Sachsen gibt uns die Möglichkeit, unsere Speisekarte frisch, saisonal und vor allem regional sächsisch auszurichten.

Lars Herfurth (Küchenchef)

Tour de France des Gourmets

Vorspeise

Fontenay-le-Comte / Vendee (Zielort Etappe 1)

Gärtnerei Findeisen (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Duett von Atlantiksardine und Felsenauster an Salat von roter Zwiebel, Salicornes und jungem Spinat mit Gewürzstrudelblatt und Heringsrogen

16,50 €

Suppe

Cholet / Pays de la Loire (3. Etappe)

Gärtnerei Findeisen (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Creme de laitue vom Kopfsalat mit Knoblauchcroutons, Rillon vom
Koberländer Schweinefilet und frischem Kerbel

7,50 €

Zwischengang

Brest / Bretagne (Startort Etappe 6)

Neukieritzscher Rohkonserven GmbH (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Choucroute de l`Ocean mit Seeteufel,
Atlantiklachs, Muschelauswahl und Langoustine
an Champagnersauerkraut, Bundmöhrchen und Lauchzwiebel

27,50 €

Hauptgang

Carcassonne / Aude (Startort Etappe 16)

Geflügelhof Thomas Weber Schönberg (artgerechte Aufzucht, Schlachtung vor Ort)

Trilogie von der Barbarieente aus Brust, Trüffel-Confit und Armangnac-Leber
mit Kirschtomaten-Paprikaragout und geschwenkter Topinambur

28,00 €

Dessert

Paris (Ziel)

Solti Crimmitschau (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Tarte Bourdaloue mit Fontainebleau von der Himbeere und Cassisorbet

7,50 €

Tour de France des Gourmets - vegetarisch

Vorspeise

Noirmoutier-en-Ile / Vendee (Startort Etappe 1)

Gärtnerei Findeisen (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Knoblauch-Prefou mit französischer Salzbutter, Rahm-Mogettebohnen,
Grillgemüse und Tomatenkonfitüre

14,50 €

Suppe

La Baule / Pays de la Loire (Startort Etappe 4)

Gärtnerei Findeisen (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Pot au feu de legumes mit Cremant de Loire, Drillingen,
Bundmöhrchen, Zuckerschote, Kohlrabi und Spitzkohl

5,50 €

Zwischengang

Roubaix / Hauts de France (Zielort Etappe 9)

Gärtnerei Findeisen (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Flamiche aux poireaux mit Lauch an mit Le Brin gratiniertem Zitronenchicoree
und Apfel-Preiselbeerconfit

14,00 €

Hauptgang

Alpe d`Huez / Isere (Zielort Etappe 12)

Landsprosse Garnsdorf (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Tartiflette aus Kartoffeln und Steinchampignons, gratiniert mit Reblochon,
dazu gebratene Pilze der Saison, Zwiebelmarmelade,
confierte Tomaten und Wildkräutersalat

16,50 €

Dessert

Lourdes / Hautes Pyrenees (Startort Etappe 19)

Gärtnerei Findeisen (aus regionalem Anbau, eigene Herstellung)

Gateau Basque mit Aprikosen-Creme paysanne 
und Orangen-Thymianparfait

8,00 €

Unsere Weinempfehlung

Sauvignon Blanc Languedoc-Rousillon, Domaine de la Baume, IGP trocken 2013

Im Glas leuchtet der Sauvignon Blanc gelb mit grünlichen Reflexen. Es zeigt sich ein aromatisches frisches Bouquet nach Zitrone, Pampelmuse und Holunderblüten. Am Gaumen vermählen sich komplexe Aromen nach Limette und Maracuja mit einer erfrischenden Mineralität, feiner Vanille und zurückhaltender Säure

0,75 l
25,00 €

Château Mont-Redon Rhône, Châteauneuf du Pape 2009

Der Château Mont-Redon besitzt ein funkelndes Granatrot mit intensivem Duft nach reifen Pflaumen, Brombeeren und einem Hauch von Cassis, Unterholz und leichten Röstaromen, welche bestens integriert sind. Er ist saftig und rund im Mundgefühl, hat Fülle und hält lange an. 

0,75 l
48,00 €

Menü in drei Gängen 39,00€

jeder weitere Gang 13,00€

Weine sind nicht im Preis enthalten